Notizen 096

Wenn der Rundbrief nicht richtig angezeigt wird, klicken Sie bitte hier.

Mein neues Wort zum Sonntag:

Ein Blick in die Sterne - Alexis Tsipras

Grexit oder Flexit oder was auch immer: Niemand versteht die griechischen Politiker. Warum handelt der griechische Ministerpräsident so? Wir blicken in die Abgründe seiner Seele. Den vollständigen Artikel lesen Sie hier.

 

Was den Todespiloten bewegte

Warum hat der Pilot Andreas Lubitz 150 Menschen in den Tod gerissen? War er ein Massenmörder oder das 150ste Opfer? Niemand versteht die Motive - dabei liegen sie offen. Exklusiv für Seniorbook: ein Blick ins Innere eines Menschen, den keiner versteht.

In den Medien wurde viel spekuliert über die Motive eines Menschen, der 150 Personen bei klarem Verstand und mit kühlem Herzen absichtlich in den Tod führt (glücklicherweise in den Bergen: Kaum auszudenken, was geschehen wäre, hätte der Pilot das Cockpit über einer Stadt verlassen!). War es eine üble Kindheit, übermäßiger Ehrgeiz, schlechte Behandlung durch seine Vorgesetzen oder seine Depression, was aber diese Amoktat auch nicht richtig erklären kann?

Weil ich die Berichte der Medien als unzureichend empfand, besann ich mich auf eine alte Wissens-Disziplin, welche das Seelenleben von Menschen und anderen Lebewesen durch spezielle Anlagen zu erklären versucht: die Astrologie. Vor ca. 30 Jahren schrieb ich ein Programm, das eine Textanalyse auf Grund des Horoskops erstellt. Aus Neugier und Wissensdrang schickte ich die Geburtsdaten des Todespiloten durch das Programm - mit verblüffenden Ergebnissen. Doch ein Wort der Warnung zuvor: Eine astrologische Analyse ist nicht geeignet, das Verhalten eines Menschen vorauszusagen. Hunderttausende andere mit dem gleichen Horoskop führten und führen ein ganz normales Leben. Eine derartige Analyse kann aber für ein nachträgliches Verständnis bestimmter Handlungen nützlich sein - und nur darum geht es uns hier.

Unser Computer-Horoskop sagt über Andreas Lubitz unter anderem:

Ihr Lebensmotto: entschlossen zum Kreuzzug für die eigenen Ideale.

Bei Ihnen verbinden sich Idealismus und großartige Visionen mit entschlossenem Ehrgeiz. Sie haben Künstler- und Führerfähigkeiten, aber Sie sind auch sehr unabhängig und wollen Ihren eigenen Weg im Leben gehen.

Als abenteuerlustiger Freigeist schmücken Sie Ihr Leben mit Abwechslung und Aufregungen. Sie sind ein Rebell und schließen sich gern Kreuzzügen zur Rettung anderer oder der eigenen Seele an. Noblesse und Idealismus werden bisweilen von Selbstgerechtigkeit getrübt. Während Sie Ihre eigene Moral aufbauen, ignorieren Sie die Ideen und Glaubensinhalte anderer. Sie erscheinen distanziert und unterkühlt, aber in Wirklichkeit haben Sie viele Gefühle, Meinungen, und leider auch Vorurteile. Manchmal kann die Intensität Ihrer Gefühle Ihr Urteilsvermögen beeinträchtigen. Wenn andere Sie für arrogant halten, haben sie wahrscheinlich Recht, denn Sie setzen sich von der Umwelt ab.

Exotische Motive faszinieren Sie. Sie lieben das Ungewöhnliche und Unerforschte, außerdem Reisen und weit entfernte Orte. Sie möchten im Leben so viel wie möglich erleben, und das werden Sie auch. Ihren Freiheitswillen kann man nicht so schnell einschränken.

Sie sollten sich vor extremen Gedanken, Gefühlen und Handlungen hüten. Sie übertreiben gern und lieben Sensationen. Sie können Ihre Gefühle schwer ausdrücken. Sie handeln immer sehr intensiv.

Von sich aus werden Sie nicht so leicht aktiv, aber wenn Sie einmal eine Sache (oder einen Menschen) angepackt haben, dann kann man sicher sein, dass Sie sie (oder ihn) nicht mehr loslassen. Ihre Entschlossenheit und Ausdauer schreckt auch vor extrem gefährlichen oder ausweglosen Situationen nicht zurück, ja, manchmal scheint es, dass Sie diese Situationen geradezu suchen und genießen.

Mit Ihrer Art des Energie-Einsatzes sind Sie besonders geeignet für Tätigkeiten, die mit Abgründen (vor allem der menschlichen Seele) zu tun haben. Doch Sie fürchten sich vor Kritik, vor Beschädigung Ihres Rufs und vor persönlicher Behinderung.

Mit ungeheurem persönlichem Engagement, mit Energie, Willenskraft und einer beinahe magischen Macht gehen Sie an Dinge, Menschen und Probleme heran. Mutig und unerschütterlich steigen Sie hinab in die Abgründe der Erde, des Meeres oder der Seele, und wenn Sie eine Lösung für ein Problem gefunden haben, dann ist es immer eine radikale Lösung. Hüten Sie sich vor körperlicher Gewalt (die Sie selbst ausüben oder erleben), vor Ihrer eigenen Zerstörungskraft.

Eine Warnung als Abschluss: Vom Horoskop her ist nicht zu erkennen, ob jemand zu einem Einstein oder Eichmann wird (beide sind im Zeichen "Fische" geboren). Aber nachträglich wird so manches verständlich, was den üblichen Analyseverfahren verborgen bleibt.

 

Dieser Artikel (mit Abbildungen und Kommentaren) erschien hier.

 -Peter Ripota-
--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Wenn Sie meine früheren Notizen kennen lernen oder nochmals lesen wollen, Sie finden diese im Archiv

Schwarze Löcher wurden von Karl Schwarzschild 1916 theoretisch aus den Formeln der Allgemeinen Relativitätstheorie von Albert Einstein abgeleitet. 1967 schuf John Archibald Wheeler den begriff "Schwarzes Loch" für diese Gebilde. Schwarze Löcher verschlucken alles für immer, Materie, Energie, Strahlung und Information. 1974 publizierte Stephen Hawking eine Hypothese, wonach Schwarze Löcher auch verdampfen können ("Hawking-Strahlung"), und in seinem Buch "Das Universum in der Nussschale" äußerte er die Annahme, dass Schwarze Löcher bei ihrem Ableben die gesammelte Information wieder ausspucken.

---------------------------------------------------------------------

Wenn Sie den Rundbrief in Zukunft nicht mehr erhalten wollen, können Sie Ihre E-Mail-Adresse hier aus dem Verteiler löschen:

http://stereo.peter-ripota.de/newsletterabonn-de-3502.html

Impressum: Angaben gemäß § 5 TMG:
Peter Ripota, Zusserfeldstr. 21, 84174 Eching
Kontakt: Telefon: 08709/9432024, E-Mail: tango@peter-ripota.de
Umsatzsteuer-ID: 67 189 153 024
Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV:
Peter Ripota, Zusserfeldstr. 21, 84174 Eching